Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 8. Mai 2017

Wagner war von mir mandatiert worden meine Interessen auf der GV Juli 2013 zu vertreten....

Das Mandat kam zustande da er mich angebaggert hat mich iSn Carpevigo zu vertreten. (siehe email schon früher geblogt).

Über dieses Mandat hat er bis heute nicht Rechnung gelegt. Um die im Raum stehende Frage eines eventuellen Parteiverrates zu klären werde ich zunächst Wagner auf Rechnunglegung verklagen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen