Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 12. Mai 2017

Gerne wird ein Depot-Außendienstmitarbeiter oder ein Pharmareferent in der Zahnarztpraxis schon einmal als „gemeiner Vertreter“ bezeichnet

01.10.2012 · Fachbeitrag · Materialwirtschaft

So gelingt der Umgang mit Pharmareferenten und Depot-Außendienstmitarbeitern

VON KATHLEEN SEYFERT, DORTMUND

| Gerne wird ein Depot-Außendienstmitarbeiter oder ein Pharmareferent in der Zahnarztpraxis schon einmal als „gemeiner Vertreter“ bezeichnet. Geprägt wird dieser Gedanke vom plötzlichen Auftauchen dieser Personen. Jede Zahnarztpraxis trifft immer wieder auf Vertreter, die ihnen neue Produkte, Geräte und/oder Medikamente vorstellen möchten. In den meisten Fällen kommen diese noch nicht einmal zu Wort, da die Praxis jede Neuerung abblockt, die „zwischen Tür und Angel“ vorgestellt werden soll. Dabei bietet sich gerade hier auch die Chance zur Weiterentwicklung. 

http://www.iww.de/ppz/praxisorganisation/materialwirtschaft-so-gelingt-der-umgang-mit-pharmareferenten-und-depot-aussendienstmitarbeitern-f60923

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen