Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 14. April 2017

Wagner schwadroniert über Verwirkung und Treuwidrigkeit.....dabei besorgt er aber die Interessen des Emittenten und nicht das der Anleihegläubiger....ein hervorstechender Punkt (weiter unten im Blog) ist das er seine Berichtspflichten als gem. Vertreter nicht wahrnimt sondern die an ihn adressierten Beichte von Neureuther als seine eigenen Berichte an die Anleihegläubiger weitergibt.....





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen