Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Samstag, 15. April 2017

und so kam......der.... Holzkirchner Rechtsanwalt Alfred Ponzer, der schon einige Insolvenzverfahren begleitete und Erfahrungen als Sanierer sammelte, etwa bei der Otterfinger Firma

Wie geht’s jetzt weiter? Neureuther holte sich Hilfe beim Holzkirchner Rechtsanwalt Alfred Ponzer, der schon einige Insolvenzverfahren begleitete und Erfahrungen als Sanierer sammelte, etwa bei der Otterfinger Firma Vermes. Im Juli wollen die Anleihegläubiger entscheiden, ob sie das Sanierungskonzept mittragen. Das heißt: Sie müssten künftig mit zwei Prozent Zinsen zufrieden sein. „Das würde eine Insolvenz und die Zerschlagung der Carpevigo Holding verhindern“, sagt Neureuther.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen