Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Samstag, 29. April 2017

Frau Dörte Opiola Montevideo, Uruguay (Anschrift wird nachgereicht) mit Aktienanteilen von € 22.650,00

Samstag, 1. Februar 2014

Zur Struktur der Gesellschaft vertritt allerdings Herr Stephan Wullinger, der Geschäftsführer der Hauptgesellschafterin, eine abweichende Auffassung. Hiernach sollen die Aktienanteile wie folgt aufgeteilt sein:

Zur Struktur der Gesellschaft vertritt allerdings Herr Stephan Wullinger, der Geschäftsführer
der Hauptgesellschafterin, eine abweichende Auffassung. Hiernach sollen die
Aktienanteile wie folgt aufgeteilt sein:

* RIO real estate investment opportunities GmbH (HRB 200651 des AG München)
Maximilianstr. 35 a, 80539 München
vertreten durch ihren Geschäftsführer Herrn Stephan Wullinger
mit Aktienanteilen von € 37.850,00

 Frau Dörte Opiola
Montevideo, Uruguay (Anschrift wird nachgereicht)
mit Aktienanteilen von € 22.650,00

« Herr Werner Rudolf Hoffmann,
geschäftsansässig: Boschetsriederstraße 20, 81379 München
mit Aktienanteilen von € 24.000,00

■ KOI-lnvestment Fonds,
c/o IFOS AG, Aeulestraße 6, FL - 9490 Vaduz
mit Aktienanteilen von € 12.000,00

■ Frau Stephanie Beck und Frau Martina Krause
Elbestraße 39a, 84039 Landshut
mit Aktienanteilen von € 2.000,00

■ Herr Bernhard Groth
Schützenstraße 39, 10117 Berlin
mit Aktienanteilen von € 1.500,00.
Die Divergenzen werde ich nach Verfahrenseröffnung klären

damit wir uns ein Bild machen können von Stephan Wullinger und Dorthe Opiolla



googelt mal nach Dorthe Opiolla und Wolfgang Bücherl


Dahinter versteckt sich Stephan Wullinger der die Carpevigo AG gegründet hat und Neureuther reingeholt hat



ganz heiss

ratet mal was hier stand......

Carpevigo Anleihestück 1.000er der A0N3X2 als Geburtstagsgeschenk....warum nicht ?

Ich habe per Depotübertrag zum morgigen Geburtstag ein 1.000er Carpevigo AG verschenkt....

Ich gehe davon aus das diese Stücke in Kürze zu 100 % + Zinsen getigt werden...

ebenso die 50.000er des Wandlers der Carpevigo Holding AG....aber das wäre natürlich ein überrissenes Geburtstagsgeschenk....schlicht weil es zu viel Geld darstellt....

was geht denn hier ab.....Patria aka Stephan Wullinger....Rio und Gebhard ebenso....


Ist das das Versteck und der operative Arm von Wullinger ? // bin seh an Informationen interessiert....0151 461 9 56 56 rolfjkoch@web.de



Inkrafttreten Familienstiftung Wullinger.....sind da die veruntreuten Millionen ? .....


Der Wandler wird flat gehandelt !?


Unregelmässigkeiten in der Verwahrpyramide beim 50.000er Wandler der Carpevigo Holding AG


Freitag, 28. April 2017

vs Wagner





Die Aufgabe der gemeinsamen Vertreter ist es, eine Sanierung außerhalb eines Insolvenzverfahrens zu prüfen. Die gewählten gemeinsamen Vertreter sind nicht befugt, auf Rechte von Anleiheinhabern (zum Beispiel auf Zins- oder Tilgungszahlungen) zu verzichten. Eine künftige Sanierung wird deshalb von der Zustimmung der jeweiligen Anleihegläubiger auf einer dafür einzuberufenden Gläubigerversammlung der Anleiheinhaber abhängen.

Nachricht vom 31.07.2013 | 09:33

Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V.: SdK fordert Anleiheinhaber der Carpevigo Gruppe zur Interessenbündelung auf


Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V. / Schlagwort(e): Stellungnahme/Kapitalrestrukturierung

31.07.2013 / 09:33

SdK fordert Anleiheinhaber der Carpevigo Gruppe zur Interessenbündelung auf
Mit der auf die Projektierung und den Betrieb von Solarkraftwerken spezialisierten Carpevigo Unternehmensgruppe ist erneut ein Unternehmen aus dem Bereich der erneuerbaren Energien in wirtschaftliche Schieflage geraten. Nun sollen die Anleiheinhaber zur finanziellen Sanierung herangezogen werden und so die Insolvenz vermieden werden.
Um dieses Ziel zu erreichen, wurde am 26. Juni 2013 vom Unternehmen mitgeteilt, dass zunächst weitere Zinszahlungen auf die ausstehenden Anleihen ausgesetzt werden. Am 18. Juli 2013 fanden dann in Holzkirchen Gläubigerversammlungen der Anleiheinhaber der Carpevigo Holding AG und der Carpevigo AG statt. Dabei wurden für die nachstehenden Anleihen folgende Beschlüsse gefasst:
- 8,25% Carpevigo AG Anleihe (WKN A0N3X2):
- Prolongation bis zum 10. Juli 2016
- Zins-Neufestsetzung mit 2,0% (2014), 2,5% (2015) und 3,0% (2016)
- zzgl. Besserungsschein
- 4,5% Wandelanleihe Carpevigo Holding (WKN A1MA45)
- Prolongation bis zum 31. Dezember 2016
- Zins-Neufestsetzung mit 2,0% (2014), 2,5% (2015) und 3,0% (2016)
- zzgl. Besserungsschein
- Carpevigo 7,25% Energy Bond I (WKN A1PGWY)
Für diese Anleihe wurde das Abstimmungsquorum (50% der ausstehenden Anleihe) nicht erreicht. Beschlüsse analog den beiden anderen Anleihen (identische Zins- und Fälligkeitskonditionen) sollen jedoch demnächst nachgeholt werden.
Ferner haben die Anleihegläubiger der 8,25% Carpevigo AG Anleihe (WKN A0N3X2) Herrn Rechtsanwalt Dr. Franz Wagner, München, zu ihrem gemeinsamen Vertreter gewählt. Zum gemeinsamen Vertreter der 4,5% Wandelanleihe Carpevigo Holding (WKN A1MA45) ist Herr Daniel Gonzenbach, Balzers, Liechtenstein, gewählt worden.
Die Aufgabe der gemeinsamen Vertreter ist es, eine Sanierung außerhalb eines Insolvenzverfahrens zu prüfen. Die gewählten gemeinsamen Vertreter sind nicht befugt, auf Rechte von Anleiheinhabern (zum Beispiel auf Zins- oder Tilgungszahlungen) zu verzichten. Eine künftige Sanierung wird deshalb von der Zustimmung der jeweiligen Anleihegläubiger auf einer dafür einzuberufenden Gläubigerversammlung der Anleiheinhaber abhängen.
Daher empfiehlt es sich, dass sämtliche Anleihegläubiger ihre Rechtsposition in dem Verfahren aktiv vertreten und sich an künftigen Abstimmungen beteiligen. Die SdK Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V. bietet betroffenen Anleiheinhaber an, diese über einen kostenlosen Newsletter über den Stand der Sanierung zu informieren und gegebenenfalls auf zukünftigen Gläubigerversammlungen zu vertreten. Eine Registrierung für den kostenlosen Newsletter kann unter http://sdk.org/carpevigo.php vorgenommen werden.
München, den 31. Juli 2013
SdK Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V.



Kontakt:
Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V.
Hackenstr. 7b
80331 München
Tel: 089 / 2020846-0
Fax: 089 / 2020846-10
E-Mail: info@sdk.org

Pressekontakt:
Daniel Bauer
Tel: 089 / 2020846-17
E-Mail: bauer@sdk.org


Ende der Finanznachricht


31.07.2013 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

223539  31.07.2013

vermuteter Parteiverrat......


Originalkopie für Urkundenprozesse....


und schon wieder Geld aus Venezuela...


Urkundsklage....knackig....kurz.....bündig....




Mittwoch, 26. April 2017

Zugang 50.000 Carpevigo Holding AG bei der INDUS18 SE


Ich habe natürlich den Gonzenbach aus LI/CH vergessen.....

aus dem Wandler.....

diese doch recht herzlichen Wünsche mit einer allfälligen Insolvenzquote des anonymlings treffen natürlich auch alle anderen Anleihehalter....vielleicht mit dem Unterschied das mir erhebliche Schadensersatzoptionen vs Neureuther, Wagner, Rehse, Rähtke und den gesammten Aufsichtsrat sowie die rechtlichen Berater.....auf den Ausfall


na ich würde mal sagen dieses "Triumpfgeheul" steckt heute (Hinweisbeschluss OLG 21. Senat vom 20.4.2017) Carpevigo doch deutlich quer im Hals !!! Die Allmachtsfantasien wurden dem gem. Vertreter Wagner doch abrupt wieder einmal (22. Senat Okt 2016) genommen....mit u.U. erheblichen Schadensersatzproblemen daraus resultierend.....


Meine Anleiheforderung aus den jetzt fälligen Anleihen betragen ca 2.250.000 EUR zuzüglich Zinsen + Rechtsverfolgungskosten

sie verteilen sich mit ca 1.800.000 auf die Carpevigo AG

und knapp 500.000 EUR aus dem Wandler der Carpevigo Holding AG

Carpevigo ist mit seinen rechtswidrigen Anleiheverlängerungstricks offensichtlich an den falschen geraten...

jemanden der genug Erfahrungen und Kenntnisse im Anleihebereich hat und was noch viel wichtiger ist über die notwendige Portokasse verfügt dem rechtswidrigen Treiben von Chaos-Neureuther Einhalt zu gebieten.....!!!!!

Jetzt kommen deutliche Erfolge in der Rechtsverfolgung vs Carpevigo zu Tage....

Da ich keine Krämerseele bin habe ich die Kosten nicht exakt aufaddiert.....

da ich aber 4 Kanzleien in der Sache beschäftige könnten diese Kosten jetzt 6stellig sein....

aber es sieht so aus das Carpevigo diese Musik bezahlt....und noch einiges mehr....

Wagner, Wagner....es wird immer enger.....!!!!!





Strafverfahren vs Neureuther