Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 15. März 2017

12) Dr. Franz Wagner Prozessbevollmächtigter (auch im Hauptverfahren): RA Dr. Franz Wagner, - Antragsgegner zu 12) // der gem. Vertreter Wagner in prominenter Umgebung von Vielfachklägern gegen HV-Beschlüsse etc

WaveLight AG Erlangen ISIN DE0005125603 Bekanntmachung gemäß §§ 248a, 149 Abs. 2 AktG Verschiedene Aktionäre der WaveLight AG, Erlangen, haben vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth Anfechtungs- und Nichtigkeitsklagen sowie positive Beschlussfeststellungsklagen gegen zwei Beschlüsse der Hauptversammlung der WaveLight AG vom 07.05.2008 erhoben. Diese Klagen waren vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth, 1. Kammer für Handelssachen, unter dem gemeinsamen Aktenzeichen 1HK O 4440/08 anhängig. Aufgrund der unter dem vorstehenden Aktenzeichen anhängigen Klagen gegen den Zustimmungsbeschluss der Hauptversammlung zum Beherrschungsvertrag zwischen der WaveLight AG und der Alcon, Inc. vom 20.03.2008 hat die Gesellschaft beim Landgericht Nürnberg-Fürth einen Freigabeantrag nach § 246a Abs. 1 AktG gestellt. Die Parteien dieses Freigabeverfahrens mit dem Aktenzeichen 1 HKO 6921/08 bestehend aus zuletzt noch 14 Anfechtungsklägern, drei klägerischen Nebenintervenienten, einer Nebenintervenientin auf Seiten der WaveLight AG und der WaveLight AG selbst haben zwischenzeitlich das Freigabeverfahren durch Abschluss eines gerichtlichen Vergleichs, dessen Abschluss durch Beschluss des Gerichts vom 25.02.2009 festgestellt wurde und der nachfolgend im Wortlaut vollständig wiedergegeben wird, beendet. In dem Vergleich nahmen sämtliche Anfechtungskläger ihre zum Verfahren 1HK O 4440/08 verbundenen Klagen zurück. Damit sind sämtliche Anfechtungs- und Nichtigkeitsklagen sowie positive Beschlussfeststellungsklagen gegen die Beschlüsse der außerordentlichen Hauptversammlung vom 07.05.2008 beendet. Das Landgericht Nürnberg-Fürth, 1. Kammer für Handelssachen, hat im Freigabeverfahren unter dem Aktenzeichen 1HK O 6921/08 am 25.02.2009 durch den Vorsitzenden Richter am Landgericht, Herrn Eichelsdörfer in Sachen 1) WaveLight AG, vertreten durch den Vorstand Maximilian Reindl und den Aufsichtsrat, bestehend aus Herrn Rudolf P. Franz, Herrn Dr. Daniel Daeniker, Herrn Richard J. Croarkin, Herrn Kevin J. Buehler, Frau Elaine E. Whitbeck und Herrn Martin Schneider, Am Wolfsmantel 5, 91058 Erlangen, - Antragstellerin - Prozessbevollmächtigte (auch im Hauptverfahren): RAe Taylor Wessing, Isartorplatz 8, 80331 München 2) Alcon, Inc., vertreten durch den Verwaltungsrat, bestehend aus den Herren Cary R. Rayment, Francisco Castaner, Dr. Werner J. Bauer, Lodewijk J.R. de Vink, Thomas G. Plaskett, Gerhard N. Mayr, Paul Bulcke, James Singh und Daniel Vasella, mit Sitz in Hünenberg (Schweiz), - Nebenintervenientin - Prozessbevollmächtigte (auch im Hauptverfahren): RAe Freshfields Bruckhaus Deringer, Bockenheimer Anlage 44, 60322 Frankfurt gegen 3) Pomoschnik Rabotajet GmbH, vertreten durch ihren Geschäftsführer Herrn Tino Hofmann Prozessbevollmächtigter (auch im Hauptverfahren): RA Ole-Hagen Zachriat, - Antragsgegnerin zu 1) - 4) Dipl.-Vw. Werner Peylo Prozessbevollmächtigter (auch im Hauptverfahren): RA Michael Krause, - Antragsgegner zu 4) - 5) Felix Bäcker, vertreten durch Annette Bäcker Prozessbevollmächtigter (auch im Hauptverfahren): RA Dr. Norbert Bußmann, - Antragsgegner zu 5) - 6) Dr. Normann Günther Prozessbevollmächtigter (auch im Hauptverfahren): RAe Dr. Staubach u.a., p.p., RA Dr. Florian Landrebe, - Antragsgegner zu 6) - 7) Klaus E. H. Zapf Prozessbevollmächtigte (auch im Hauptverfahren): RAin Angelika Wirth-Zobel, - Antragsgegner zu 7) - 8) Christa Götz Prozessbevollmächtigter (auch im Hauptverfahren): RA Dr. Hans Norbert Götz, - Antragsgegnerin zu 8) - 9) Tobias Rolle Prozessbevollmächtigte (auch im Hauptverfahren): RAin Ulrike Stelzer, - Antragsgegner zu 9) - 10) Ulpian GmbH, vertreten durch ihren Geschäftsführer Herrn Thomas Höder Prozessbevollmächtigte (auch im Hauptverfahren): RAe Marziller & Dr. Meier, - Antragsgegnerin zu 10) - 11) Aviel Neriya Prozessbevollmächtigter (auch im Hauptverfahren): RA George J. Orda, - Antragsgegner zu 11) - 12) Dr. Franz Wagner Prozessbevollmächtigter (auch im Hauptverfahren): RA Dr. Franz Wagner, - Antragsgegner zu 12) - 13) Karl-Walter Freitag Prozessbevollmächtigter (auch im Hauptverfahren): RA Ulrich Klauke, - Antragsgegner zu 13) - 14) Dr. Tammo Seemann Prozessbevollmächtigter (auch im Hauptverfahren): RA Dr. Tammo Seemann, - Antragsgegner zu 14) - 15) Alias-Design & Vermögensverwaltungs-GmbH, vertreten durch ihre Geschäftsführer Herrn Hermann Beck und Herrn Johannes Beck Prozessbevollmächtigte (auch im Hauptverfahren): RAin Daniela Bergdolt, - Antragsgegnerin zu 15) - 16) Franca Trading GmbH, vertreten durch ihren Geschäftsführer Herrn Patrick Seidel Prozessbevollmächtigter (auch im Hauptverfahren): RA Jesper Boenke, - Antragsgegnerin zu 16) - 17) Metropol Vermögensverwaltungs- und Grundstücks-GmbH, vertreten durch ihren Geschäftsführer Herrn Karl-Walter Freitag Prozessbevollmächtigter (auch im Hauptverfahren): RAe Vogeler & Berendt, - Antragsgegnerin zu 17) - 18) OCP Obay Capital Pool Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH, vertreten durch ihren Geschäftsführer Herrn Frank Frese Prozessbevollmächtigter (auch im Hauptverfahren): RA Martin Henke, - Antragsgegnerin zu 18) - 19) Protagon Capital GmbH, vertreten durch ihren Geschäftsführer Herrn Ferit Dengiz Prozessbevollmächtigter (auch im Hauptverfahren): RA Dr. Martin Weimann, - Antragsgegnerin zu 19) - den nachfolgenden Beschluss gefasst: Es wird festgestellt, dass die Parteien den nachfolgenden Vergleich abgeschlossen haben: 1. Sachstand Zwischen den Parteien sind folgende Verfahren anhängig: 

Winter Beteiligungs AG / ITG Independent Trading / Franca Equity (WKN A0LR87) | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1135951-101-110/winter-beteiligungs-ag-itg-independent-trading-franca-equity-wkn-a0lr87

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen