Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 23. Juni 2017

Dass das Vorgehen sog. räuberischer Anleihegläubiger gegen Treu und Glaube (§ 242 BGB) verstößt, wird in der neueren obergerichtlichen Rechtsprechung (OLG Karlsruhe ZIP 2015, 2116) und in der juristischen Literatur angenommen (Verannemann NJW 2016, 1175; Diss. Moser, Missbrauchsgefahren durch opponierende Anleihegläubiger nach dem neuen Schuldverschreibungsgesetz, München 2015).

http://www.carpevigo.de/images/stories/deutsch/cn_carpevigo_5-jahres-plan.pdf




Rehse(Carpevigo): wie Sie vielleicht wissen, fällt Hr. Koch in die Kategorie der sog. räuberischen Anleihegläubiger. Als > offenbar unterbeschäftigter Rentner hat sich Hr. Koch auf dieses "Geschäftsmodell", sich > persönlich zum Nachteil der übrigen Anleihegläubiger zu bereichern, verlegt. Hierauf scheint Hr. K. > besonders stolz zu sein, wie er immer wieder bekundet. Diese Einstellung sollte jeden bedenklich stimmen. In // dem werde ich mores lehren...

 Sehr geehrter Herr nn,
>
> wie Sie vielleicht wissen, fällt Hr. Koch in die Kategorie der sog. räuberischen Anleihegläubiger. Als
> offenbar unterbeschäftigter Rentner hat sich Hr. Koch auf dieses "Geschäftsmodell", sich
> persönlich zum Nachteil der übrigen Anleihegläubiger zu bereichern, verlegt. Hierauf scheint Hr. K.
> besonders stolz zu sein, wie er immer wieder bekundet. Diese Einstellung sollte jeden bedenklich stimmen. In

> der Literatur und Rechtsprechung wird diese Vorgehensweise ausdrücklich als rechtsmissbräuchlich angesehen.
>
> Betrachten Sie daher die Äußerungen von Hrn. K. auf seinen "Blogs" entspr. kritisch.
> Warten wir erst mal das Ergebnis ab. Sollten sich die Prognosen von Hrn. K. allerdings erfüllen, wissen Sie
> -sowie die vielen übrigen konstruktiv am Sanierungskurs mitwirkenden Anleihegläubiger- wenigstens, bei wem
> Sie sich bedanken können.
>
>
> Mit freundlichen Grüßen
> Wolfgang Rehse
>
>
> Carpevigo AG
> Marktplatz 20
> D-83607 Holzkirchen
> Tel: +49 (0) 8024-608383-0
> Fax +49 (0) 8024-608383-9
> rehse@carpevigo.de
www.carpevigo.de
>
>
> Amtsgericht München HRB 165548 - Sitz der Gesellschaft: Holzkirchen
> Vorstand: Jens F. Neureuther - Aufsichtsrat: Randolf Räthke (Vorsitzender) 
> Diese E-Mail inklusive aller Anlagen ist ausschließlich für den Adressaten bestimmt und enthält
> möglicherweise vertrauliche Informationen. Falls der Empfänger dieser Nachricht nicht der beabsichtigte
> Adressat oder ein für den Mail-Zugang zuständiger Mitarbeiter oder Vertreter ist, werden Sie hiermit darauf
> aufmerksam gemacht, dass jede Weitergabe, Verteilung, Vervielfältigung oder sonstige Nutzung dieser Nachricht
> oder ihrer Anlagen untersagt ist. Wenn Sie diese Nachricht aus Versehen erhalten haben, informieren Sie bitte
> den Absender per E-Mail und löschen Sie diese E-Mail aus Ihrem Computer.
>
> -----Ursprüngliche Nachricht-----
> Von: Jens F. Neureuther 
> Gesendet: Dienstag, 18. Oktober 2016 13:41
> An: Wolfgang Rehse
> Betreff: WG: Anfechtungsklage des Herrn Koch
>
> Bitte kurz telefonisch über den sachverhalt informieren

hält der mich für blööööööd....// ich werde natürlich eine Feststellungsklage (oder was sonst eine geeignete Massnahme ist) erhebn.....meine Anwälte denken nach...!!!